Am vergangenen Wochenende fanden im Eugen Reintjes Stadion die Kreismehrkampfmeisterschaften und Blockwettkämpfe statt. Die Leichtathleten vom TV Elten waren Ausrichter der Veranstaltung. Eine Woche zuvor begann schon das große Aufbauen im Stadion. Das erste Mal wurde der Diskuskäfig bei so einer Veranstaltung benutzt. Zusätzlich musste auch eine Anlage für das Speerwerfen aufgebaut werden.

Insgesamt nahmen 65 Athleten an diesen Mehrkampfmeisterschaften teil. Nicht nur der Kreis Kleve war vertreten sondern es kamen auch Athleten extra aus anderen Kreisen angereist. Ob Duisburg, Viersen oder Düsseldorf, von ganz weit kamen sie.

Vom TV Elten nahmen zwei Athleten an den Meisterschaften teil. Joana Peters, die bei den Frauen startet, zeigte im Fünfkampf ihr können. Sie musste folgende Disziplinen absolvieren: 100m Spint, Hochsprung, Kugelstoßen, Weitsprung und 800m und holte sich 1229 Punkte und wurde Kreismeisterin.

Bei den 15 jährigen Schülern nahm Nils van Nuess am Blockwettkampf Lauf teil. Bei diesem Fünfkampf musste Nils folgende Disziplinen machen: 100m Sprint, 80m Hürden, Weitsprung, Ballwurf und 2000m Lauf.

Die 100m Strecke rannte Nils in 14,73sec, die 80m Hürden beendete er in einer Zeit von 16,35sec. Den 200g schweren Ball warf Nils 34 m weit. Nach 3,60m landete Nils in der Weitsprunggrube und die 2000m lief er in 7:43,82min.

Nils holte sich insgesamt 1807Punkte und wurde auch in seiner Altersklasse Kreismeister.