Am vergangenen Wochenende fanden im Eugen Reintjes Stadion die Regionsmeisterschaften der U14 und U16 der Leichtathletik statt.

Der TV Sportfreunde Elten machte das Stadion bereit für diese Meisterschaften, damit sich ca. 130 Athleten in den verschiedenen Disziplinen beweisen konnten. Bei schönstem sonnigen Pfingstwetter fiel der erste Startschuss um 10 Uhr und der letzte um 17:10 Uhr. Auch zwei Athleten vom TV Elten gingen an den Start.

Beide starten bei den Schülerinnen W12. Im Weitsprung kam Levke Jansen mit 3,79m auf dem 13. Platz. Das ist neue Bestleistung. Ihre Vereinskollegin Ronja Mölder landete nach 3,32m in der Grube. Die 75m Strecke lief Ronja in 11,99sec und verpasste mit der Zeit nur knapp die Zeitendläufe. Levke rannte die 75m in 12,23sec. Zum Schluss machte sich Levke noch auf die 800m Distanz. Diese beendete sie nach 2:51,59min. und reichte für den 3. Platz. Auch das ist eine neue Bestzeit.