Bei den diesjährigen Kreiscrossmeisterschaften in Straelen nahm auch der TV Elten teil.
Als erstes durften die Jüngsten an den Start.In der Altersklasse U10 bei den Jungen kam Laurenz Becker auf Platz zwei, Jurre Vleeming auf Platz sechs,
Bei den Mädchen erreichte Alva Jansen ebenfalls Platz sechs.
Luisa de Vreé durfte dieses Mal ganz nach oben auf das Treppchen. Sie siegte in der Altersklasse U10 .

Arvid von der Gabelentz (M10) und Fabian Kleine (M11) gingen in der Altersklasse U12 an den Start und erreichten in ihrem Jahrgang Platz sechs und Platz drei.

Levke Jansen (W11) benötigte für die 1750 Meter lange Strecke 8,21min. Das reichte in der Kreismeisterschaftswertung für den dritten Rang.
In der Mannschaftswertung kam sie zusammen mit Ronja Mölder und Franziska de Vreé ebenfalls auf Platz drei.

In der Altersklasse U14 gingen Till Kaste und Silas Garofallo an den Start. Das Vereinsduell entschied dieses Mal Till Kaste für sich. Er erreichte als erster das Ziel und darf sich nun Kreismeister nennen.
Aber auch Silas durfte bei der Siegerehrung auf das Podest. Er erreichte Platz zwei,

Auch zwei Übungsleiterinnen des TV Eltenliefen in Straelen. Michaela Born siegte in ihrer Altersklasse W50 über 5500 Meter und Elisabeth Naß kam auf der Mittelstrecke 3350 Meter ebenfalls auf Platz eins in der Altersklasse W55 .

Zur Fotogalerie.