Erfolgreich absolviert … Verleihung im Rahmen einer kleinen Feier am 12. September 2014

Das deutsche Sportabzeichen beim TV ELTEN, das als höchste Auszeichnung außerhalb des Wettkampfsportes gewertet wird, wurde auch in diesem Jahr als Leistungsabzeichen für überdurchschnittliche und vielseitige körperliche Leistungsfähigkeit an insgesamt 19 Kinder und 25 Erwachsene verliehen, das Mehrkampfabzeichen an eine weitere Frau.

Es waren wieder viele motorische Grundfähigkeiten gefragt.
Die Disziplinen: Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination. Auch musste die Schwimmfertigkeit (bei denjenigen, die zum 1. Mal das Sportabzeichen absolvierten) nachgewiesen werden.

Sehr motiviert hat man regelmäßig zwischen den Oster- und Sommerferien im Eugen-Reintjes-Stadion trainiert. ES wurden sehr viele gute und sehr gute Leistungen erzielt.

Im Rahmen einer kleinen Feier, die auch als Helferfete für unseren Grenzlauf/pro Kids Lauf am Freitag, den 12.09.2014 im Clubheim des TV Eltens stattfand, wurden die verdienten Urkunden und Abzeichen vom Vereinsvorsitzenden Christoph Kukulies und unserer sportlichen Leiterin Adelgund Meyer verliehen.

Der TV Elten freut sich jetzt schon wieder auf das nächste Jahr auf die vielen aktiven „alten Hasen“ und auch auf jeden neuen Interessierten.
Adelgund Meyer ist sehr zufrieden mit ihren „Schützlingen“, denn „ mit viel Freude und Spaß an der Bewegung, der Herausforderung, der Leistungserbringung und an gemeinsamer Motivation lässt sich sehr viel erreichen.“

Der TV Elten möchte sich auch bei den beiden Jungbetreuern Fabian Zaunbrecher und Marius Kukulies bedanken, bei Ulrike Opdemom und Marianne Hoolmann, die das Mädchentraining durchgeführt haben und bei allen Eltern und Helfern, die die Abnahme des Sportabzeichens als Streckenposten begleitet haben.

Adelgund Meyer zeigt sich sehr zufrieden mit ihrer Gruppe und findet es klasse, das auch Emmericher in Elten das Sportabzeichen absolvieren.